Dienstag, 16. Mai 2017

Luftsprünge für die Kultur im Kreis Segeberg

Auch in diesem Jahr gibt es im Rahmen der SE-KulturTage wieder einen bunten Reigen an Veranstaltungen im gesamten Kreisgebiet

Ausstellungen, Installationen und Workshops zeigen innovative und kreative Gedanken zu aktuellen gesellschaftlichen Themen.
 

Otto Flath ist mit dem Förderkreis Kulturforum Flath wieder dabei.

mehr

Donnerstag, 11. Mai 2017

"Lieber Otto, es tut uns leid" - Geburtstagsfeier für Otto Flath.


Anton Maiwald
Würdig und Mut machend ist die Geburtstagsfeier für Otto Flath gewesen. Der Holzbildhauer Otto Flath wäre  am 9.Mai 111. Jahre alt geworden.

Für den Förderkreis Kulturforum Flath und die Volkshochschule (VHS) ein Grund,  den Ehrenbürger der Stadt zu würdigen und an sein Lebenswerk zu erinnern.

Flath hat über 3500 Holzskulpturen, mehr als 10000 Zeichnungen und etwa 50 Altäre geschaffen. Diese stehen nicht nur in Kirchen in Norddeutschland, sondern auch in Nordamerika und Skandinavien.

Für den festlichen Rahmen sorgten Kreismusikschüler Anton Maiwald und der Männerchor Bad Segeberg. In zahlreichen Grußworten erinnerten Wegbegleiter an den in der Ukraine geborenen Holzkünstler, der von 1936 bis zu seinem Tod 1987 in Bad Segeberg gelebt und gearbeitet hatte.

Detlef Dreessen, VHS-Fachbereichsleiter für Kunst und Kultur, begrüßte die mindestens 111 Gäste – darunter etwa 40 Prozent, die den Künstler persönlich gekannt hatten – und erklärte, dass...
 
mehr, LN-online